TEL: 040 - 51 55 58

Praxis

 

Der Besuch beim Zahnarzt ist oft mit Unwohlsein verbunden und wird gerade deswegen nur ungern angegangen. Hufig ist die Erinnerung an den Zahnarztbesuch mit unangenehmen Gerchen und stumm ihre Arbeit leistenden Zahnrzten verbunden, die ohne Mitbestimmung der Patienten einfach loslegen. Verstndlicherweise werden anfallende Behandlungen deswegen oft erst in Anspruch genommen, wenn Schmerzen oder andere Beschwerden auftreten.

Das Verschieben von zahnrztlichen Behandlungen fhrt aber leider auch oft zur Verschlechterung der Zahn- und Mundgesundheit und somit oft zu Schmerzen. In heutigen Zeiten knnen wir Ihnen den Zahnarztbesuch deutlich angenehmer gestalten. Allein der Wegfall des klassischen Zahnarztgeruches, sowie die Mglichkeit einer grundstzlichen Betubung, egal fr welchen Behandlungsschritt, erleichtert den Besuch. Ein erstes Kennenlernen in ruhiger Atmosphre, eine ausfhrliche Beratung ohne sofortige Behandlung macht es vielen Patienten schon etwas einfacher, sich der Zahnrztin anzuvertrauen. Die ersten (mglichst kleinen) Behandlungsschritte sollten anfangs zeitnah erfolgen, um das Aufbauen von Hemmschwellen zu vermeiden.

Ist zwischen Patient und Zahnrztin erst einmal eine Vertrauensbasis vorhanden, lassen sich auch eventuell anstehende grere Behandlungsschritte entspannt berstehen. Dazu gehrt natrlich die schmerzarme und vor allem vollstndige Betubung auch der kleinen Behandlungsschritte von Anfang an.

© 2013 by DR. BARBARA DROSSON    •    BORSTELER CHAUSSEE 102    •    22453 HAMBURG    •    TEL: 040 - 51 55 58    •    IMPRESSUM